Jede Übung hat einen Beweggrund:

Das unbewusst Wirkende anhalten zu können. Jede Übung kann ohne ein „bestimmtes Ergebnis“ jederzeit beendet werden.

 

Grundübung 19: Erhebe dich aus deiner ältesten Enttäuschung

Für alles was du als erfüllt erleben möchtest, darfst du dir im Voraus die glorreiche Vollendung selbst ermöglichen.

Schenke dir den Baustein: "Es darf sich ermöglich!"

 

 

Hier habe ich noch eine andere Übung, um die Spuren der ältesten Enttäuschung zu lockern und zu wandeln?.

 

Bitte versuche nicht die Fragen im Video zu beantworten: lasse dich einfach auf meine Worte ein.

Die Herrlichkeit Gottes antwortet dir. Lausche einfach nur. Das genügt vollkommen. Okay.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heike Maurer "Über Nacht glücklich"